Daten­schutz

Text-Block

Der Schutz Ihrer persön­li­chen Daten ist uns ein beson­deres Anliegen. Wir verar­beiten Ihre Daten daher ausschließ­lich auf Grund­lage der gesetz­li­chen Bestim­mungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Daten­schutz­in­for­ma­tionen infor­mieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Daten­ver­ar­bei­tung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E‑Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angege­benen Daten zwecks Bearbei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen sechs Monate bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­li­gung weiter. 

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textda­teien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzer­freund­lich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies infor­miert und Sie dies nur im Einzel­fall erlauben.

Bei der Deakti­vie­rung von Cookies kann die Funktio­na­lität unserer Website einge­schränkt sein.

Web-Analyse

Fathom Analy­tics

Wir möchten bei der Nutzung unserer Website so wenig perso­nen­be­zo­gene Daten wie möglich verar­beiten. Aus diesem Grund haben wir Fathom Analy­tics für unsere Website-Analyse gewählt, die keine Cookies verwendet und der DSGVO, ePrivacy (einschließ­lich PECR), COPPA und CCPA entspricht. Mit dieser daten­schutz­freund­li­chen Website-Analyse-Software wird Ihre IP-Adresse nur kurz verar­beitet und wir (Betreiber dieser Website) haben keine Möglich­keit, Sie zu identi­fi­zieren. Gemäß dem CCPA werden Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten anony­mi­siert. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie auf der Website von Fathom Analy­tics.

Der Zweck unserer Verwen­dung dieser Software besteht darin, den Daten­ver­kehr unserer Website so daten­schutz­freund­lich wie möglich zu verstehen, damit wir unsere Website und unser Geschäft konti­nu­ier­lich verbes­sern können. Die Rechts­grund­lage gemäß DSGVO ist „f); wobei unser berech­tigtes Inter­esse darin besteht, unsere Website und unser Geschäft ständig zu verbes­sern.“ Wie aus der Erläu­te­rung ersicht­lich, werden im Zeitver­lauf keine perso­nen­be­zo­genen Daten gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grund­sätz­lich die Rechte auf Auskunft, Berich­ti­gung, Löschung, Einschrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Widerruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht verstößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichts­be­hörde beschweren. In Öster­reich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Mounting Solutions PV Systems GmbH
Gewer­be­straße 1
A‑6710 Nenzing Austria
Tel +43 5524 539 44
Mobile +43 664 124 39 11
office@​mounting-​solutions.​com

Firmen­buch­nummer: FN 53406i
Gerichts­stand: Bezirks­ge­richt Feldkirch
UID: ATU 75595438

Betriebsurlaub

Mounting Solutions hat vom 23.08.2021 bis zum 05.09.2021 Betriebsurlaub.